Kino in der Kirche

Für wen?
Jedefrau und jedermann sind herzlich willkommen!

Nicht zu verwechseln ist das «Kino in der Kirche» (Zeit 20.15 Uhr), welches eher für Erwachsene gedacht ist, mit dem «JuKi Cinema», welches vorgängig (Zeit: 17.15 Uhr) für die Jugendlichen stattfindet. Es wird auch nicht derselbe Film ausgestrahlt wie im «JuKi Cinema»

 

Was?
Auf Grossleinwand in der speziellen Atmosphäre der reformierten Kirche Langnau schauen wir einen Film gemäss aktuellen Angaben. Im Anschluss an den Film findet im Pfarrhaus ein Umtrunk statt.

Nächster Film
4. Februar 2022
 


Capernaum – Stadt der Hoffnung

Der Film beginnt mit einer aussergewöhnlichen Ausgangslage: Zain, ein zwölfjähriger Junge, steht in Beirut vor Gericht und verklagt seine Eltern, weil sie ihn auf die Welt gebracht haben. In der Folge schildert er dem Gericht seine bewegende Geschichte. In einer Rückblende erfährt man nach und nach, was passierte, nachdem er von zu Hause weggelaufen ist und bei einer jungen Mutter aus Äthiopien Unterschlupf fand und wie es dazu kam, dass er sich mit ihrem Baby mittellos und allein durch die Slums von Beirut kämpfen musste.

«Capernaum» ist ein bewegender Film, in dem die Spannweite von Trostlosigkeit und bewegender Mitmenschlichkeit, abgründiger Verzweiflung und kraftvoller Hoffnung auszuhalten sind. Der Film wurde beim Filmfestival in Cannes minutenlang mit stehenden Ovationen gefeiert und gewann den Preis der Jury und den Preis der Ökumenischen Jury.
 

Originalsprache (Arabisch), deutsche Untertitel

20220201_Capernaum.jpg


Wann?
Dreimal im Winterhalbjahr an einem Freitagabend, meistens November, Februar und Ende März (siehe aktuelle Angaben). Filmstart jeweils 20.15 Uhr

Wo?
Reformierte Kirche Langnau

Wer?
Pfarrer Adrian Papis-Wüest, Aperoteam Kino in der Kirche
 

Kontakt
 

Adrian Papis-Wüest

Adrian Papis-Wüest

50 Stellenprozente, mittwochs und freitags nicht erreichbar
Kirchstrasse 14
8135 Langnau a.A.

Telefon 044 713 34 77
E-Mail senden

Kino in der Kirche - Film «Capernaum - die Stadt der Hoffnung», 2G Zertifikatspflicht

04.02.2022, 20:15 Uhr

Pfarrer Adrian Papis-Wüest

Ref. Kirche Langnau

Details

Kino in der Kirche, 2G Zertifikatspflicht

18.03.2022, 20:15 Uhr

Pfarrer Adrian Papis-Wüest

Ref. Kirche Langnau

Details

 

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Sihltal
Webereistrasse 31
8134 Adliswil
Tel: 043 377 19 99
E-Mail: verwaltung@refsihltal.ch

Informationen