Ostergarten

Ostern erleben in und um die reformierte Kirche Adliswil

Ostergarten


Einladung in den Ostergarten in Adliswil
2. bis 17. April 2021


Einige Gedanken von Denise Karg:
Vor einem Jahr ist «dank» Corona sehr spontan in Langnau ein «Ostergarten» Realität geworden.
Was ist denn das, ein Ostergarten… einen Einblick finden Sie unter diesem Dropbox-Link.

Nun sind wir immer noch «runtergebremst», was die äusseren Aktivitäten betrifft; aber umso mehr eingeladen, uns innerlich aktiv mit uns selbst, unserer Lebensgeschichte – eingebettet in ein grösseres Ganzes- auseinanderzusetzen: Unser Leben verläuft nicht geradlinig. Die Covid 19 Pandemie zum Beispiel durchkreuzt das gesellschaftliche wie persönliche Leben, unsere Wege und Pläne.

Deshalb liegt der Fokus im Ostergarten nicht ausschliesslich auf der historischen Ebene des Osterfestes. Denn was in den Evangelien berichtet wird, wiederholt sich seither weltweit tausendfach. Feindbilder – Verrat – Verleumdung – Hinrichtung – … und doch immer wieder auch Auf -er-stehen aus Leid, Not, Lähmung, Erstarrung.

Wo erlebe ich Karfreitag und Ostern in meinem Leben? Der Spur der persönlichen, spirituellen, aber auch weltweiten Bedeutung des christlichen Festes zu folgen macht Ostern 2021 aktuell und spannend.

Ein österlicher Text von Dorothee Sölle zieht sich wie ein roter Faden durch die verschiedenen Stationen, die um die Kirche herum verteilt und in der Kirche zu entdecken sind:

Das Kreuz zu umarmen ist eine christliche Geste,
die das Leben wählt.
Sie heisst, Schwierigkeiten, Erfolglosigkeit,
die Angst, alleine dazustehen, in Kauf zu nehmen.
Die Tradition hat uns nie einen Rosengarten versprochen.
Das Kreuz umarmen bedeutet heute, in den Widerstand hineinzuwachsen.
Und das Kreuz wird grünen und blühen.
Wir wachsen im Leiden. Wir sind der Baum des Lebens.

Dorothee Sölle

 

Der Besuch lohnt sich für Gross und Klein, Jung und Alt, Einzelpersonen oder Familien.
Es gibt «stille» meditative Stationen (in der Kirche) und «aktive» (um die Kirche), die zum Gestalten einladen.
Die Stationen können ohne Weiteres einzeln bzw. unabhängig voneinander besucht werden – kommen Sie in der Zeit vom 2. bis 17.April gerne mehrmals vorbei!
Bringen Sie vor allem Musse und Offenheit für Neues mit… eventuell einen leeren Cachepot und Dekosachen für den Osterbaum!
Wer den Ostergarten letztes Jahr in Langnau besucht hat, wird in Adliswil auch Neues entdecken!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Nach Vereinbarung auch begleitete Angebote während des Ostergartens möglich. Details

 

Für Rückfragen kontaktieren Sie Denise Karg
unter Telefon 079 380 32 27 oder per Mail.

 

Weitere Informationen finden Sie auch vor Ort. 

Die aktuellen Corona-Vorschriften werden eingehalten.

 

Kontakt

Webereistrasse 31
8134 Adliswil
Tel: 043 377 19 99
E-Mail: verwaltung@refsihltal.ch

Informationen