Gemeindereise nach Jordanien im Frühling 2021

Gemeindereise

Für wen?
Erwachsene

Was?
Aus dem Orient kommt das Licht! Dennoch liegen Geschichte und insbesondere die biblische Bedeutung des Ostjordanlandes für viele weitgehend im Dunkeln. Diese Gemeindereise führt zu einzigartigen Landschaften und beeindruckenden Bauwerken. Auf teilweise unbekannten Routen werden nach und nach Stationen der religiösen Entwicklung erlebnisreich erhellt: von den Wüstenerfahrungen spannt sich der Bogen über die Zeit der Landnahme zu Elija, Johannes dem Täufer und Jesus bis hin zur Geschichte der frühen Kirche. Die Nabatäer-Hauptstadt Petra ist vielleicht die großartigste Ruinenstätte der Antike, deren Tempel und Opferplätze direkt aus dem Stein herausgemeißelt wurden. Unsere Gemeindereise erschliesst Ihnen alle Orte, die für die Geschichte dieses Landes von Bedeutung sind.

Wann?
Mittwoch 28. April 2021 – Donnerstag 6. Mai 2021
oder mit Reiseverlängerung bis Samstag 8. Mai 2021
 

Infoabend zur Reise:
3. November 2020, um 19.00 Uhr, im Kirchgemeindehaus in Adliswil

 

Warum?
Zum Kennenlernen des Landes und grossartigen biblischen Landschaften, Eintauchen in die arabische Welt, Begegnungen mit örtlichen christlichen Gemeinden und optionaler Ferienverlängerung.

 

Kontakte:

Ute Lanckau

Ute Lanckau

80 Stellenprozente, montags nicht erreichbar
Telefon 081 534 06 90

Birkenstrasse 8
8134 Adliswil
(Pfarrkreis 3, Adliswil)
E-Mail senden

  
 

Anita Schomburg

Anita Schomburg

50 % Stellenprozente, montags nicht erreichbar
Hintere Grundstrasse 3
8135 Langnau a.A.

Telefon 044 713 20 41
E-Mail senden

Kontakt

Webereistrasse 31
8134 Adliswil
Tel: 043 377 19 99
E-Mail: verwaltung@refsihltal.ch

Informationen